Wer ist online
Wir haben 76 Gäste online
Besucher ab 6.12.08
Seitenaufrufe : 259157
Kegelkalender
< Januar 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Anmeldung



Willkommen bei der SG Kleinröhrsdorf

Aktuell

*** 2. Mannschaft gewinnt spannendes Heimspiel ***

 

Offizielle Neueröffnung

Neueröffnung Kegelbahn

Am 28.1.2017 findet die Neueröffnung unserer Kegelbahn nach den umfangreichen Baumaßnahmen statt.

Zwischen 10 und 14 Uhr bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit, sich vor Ort die modernisierte Kegelbahn, inkl. der Vereinsräume anzuschauen.

15 Uhr bitten wir alle Mitglieder des Vereins, alle beim Bau behilflichen Firmen, alle Helfer und geladenen Gäste sowie unsere langjährigen Sponsoren zur offiziellen Neueröffnung.

Hier gibt es noch einmal einen kurzen Überblick über das Erreichte in Wort und Bild.

Den Tag lassen wir dann in interner Vereinsrunde gemütlich ausklingen!

 

Kegelbahn buchen?

IMG-20160221-WA0006IMG-20160221-WA0010Sie suchen eine Möglichkeit für Ihre private Feier?

Unser Vereinsraum bietet bis 30 Personen Platz, die Kegelbahn bis 25 Personen.

Eine vollständig ausgestattete Küche steht auch zur Verfügung.

>>Hier<< erhalten Sie Informationen zu den Konditionen und der Verfügbarkeit.

 

KEM Vorunde

9 Starter unserer Sportgemeinschaft gingen in diesem Jahr bei den Kreiseinzelmeisterschaften an den Start.

Alle mit unterschiedlichen Ambitionen. Die jungen Sportfreunde sollten Erfahrungen sammeln, die alten Kämpfer

gute Ergebnisse erreichen.

Doch es lief nicht alles wie geplant. Nur 3 Starter qualifizierten sich für die Endrunde, Diana Seidel mit Platz 9

noch mit der besten Ausgangsposition bei den Frauen. Bei den Junioren Martin Döllig mit der Chance sich unter die

Top-Ten im Kreis zu spielen.

Enttäuschung bei den Männern. Hier kamen die 4 Starter nicht über einen 16.Platz hinaus, nur Stephan Hürrig

qualifizierte sich.

 * Update 18.01.17:

Daniel Seidel für Endrunde nachnominiert!

U18 männlich Martin, Karl 434 Holz 26.Platz n.q.
Junioren Dölling, Martin 506 Holz 10.Platz Q
Sturm, Tobias 437 Holz 19.Platz n.q.
Frauen Seidel, Diana 476 Holz 9.Platz Q
Männer Hürrig, Stephan 546 Holz 16.Platz Q
Seidel, Daniel 537 Holz 21.Platz n.q.*
Kunz, Robert 528 Holz 32.Platz n.q.
Schurig, Olaf 517 Holz 38.Platz n.q.
Senioren A Braun, Tino 510 Holz 17.Platz

n.q.

 

1.Herren - OKV - Meisterliga

Böhme JanSG Kleinröhrsdorf 1. - SV Motor-Mickten 2.         4953:4903

 

Im ersten Rückrundenspiel war Motor Mickten zu Gast. Von Anfang an war es kein hochklassiges Spiel. Nico und Jan machten den Anfang. Nico tat sich sehr schwer und kam am Ende auf 798 Holz. Jan mit starker erster Hälfte brachte den Tagesbestwert von 854 Holz auf die Bahn. Sven und Robert spielten im Mittelpaar. Sven der sich anfangs schwer tat kam noch auf 808 Holz. Robert hatte Schwierigkeiten sich hineinzufinden und kam aber trotzdem auf gute 845 Holz. Letztes Paar war Stephan und Tino. Stephan tat sich schwer und konnte nicht an seine Auswärtsleistung anknüpfen und kam auf 816 Holz. Tino kam schwer rein aber dennoch aud gute 832 Holz.

Es spielten: Nico Braun 798 Holz; Jan Böhme 854 Holz; Sven Bürger 808 Holz; Robert Kunz 845 Holz; Stephan Hürrig 816 Holz; Tino Braun 832 Holz

 

... Ergebnisse ...Spielbericht 

 

1.Damen - Kreismeisterliga

Mareen

TSV Blau - Gelb Weißenberg -  SG Kleinröhrsdorf                      1540 : 1451

Vergangenes Wochenende waren unsere Mädels zu Gast bei Weißenberger TSV.

Nach dem Klasse-Sieg beim letzten Spiel mussten unsere Damen dieses Mal eine herbe Niederlage hinnehmen. Bis auf Mareen Dölling, die mit tollen 412 Holz die Fahnen hoch hielt, fand keine der Kleinröhrsdorfer Mädels so richtig ins Spiel. Erschwerend hinzu kam, dass bei diesem Kampf auch die fünfte Spielerin - der Streichwert - fehlte und alle Starterinnen ins Endergebnis einfließen musssten.

Schlussendlich stand ein dickes Minus von 89 Holz auf dem Spielplan.


Es spielten: Mareen Dölling mit 412 Holz, Birgit Dölling mit 344 Holz, Sina Ullrich mit 348 Holz und Tina Hein mit 347 Holz.

Wir brauchen Unterstützung!

Um auch in Zukunft wettkampffähig zu bleiben, braucht unser Team Verstärkung von Frauen ab 16 Jahren, die sich für Sport, Spaß und Geselligkeit begeistern lassen. Trainingszeit ist immer montags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Natürlich kann "Frau" auch einfach mal unverbindlich zu einem Schnuppertraining kommen - wir freuen uns!

 ...Spielbericht  ...Ergebnisse


 

2.Herren - Kreisoberliga

Dölling MartinSG Kleinröhrsdorf II. - KSV 69 Lauta I.   2592 - 2590

Was für ein Nachmittag in Kleinröhrsdorf.

Die Spannung, das Publikum und Emotionen, alles war heute vorhanden. In einem packenden Spiel rungen wir zum Schluß den den KSV noch in die Knie. Startspieler Martin Schäfer (410 Holz), bekam gleich einen ganz "schönen" Dämpfer. Sein Gegenspieler Enrico Frank, spielte mit 474 einen neuen Einzelbahnrekord. Jan Böhme aus der 1. Mannschaft hatte bei uns Startrecht und verkaufte sich mit seinen 438 Holz ganz gut. Daniel Seidel ??? Was war mit Ihm heute nur los? Er hat es sich selbst schwer gemacht. Mit seinen 406 Holz konnten wir nichts rausholen. Die erste Niederlage drohte. Aber dann. In der 2. Halbzeit des Tages schlugen die Kleengagscher zu. Holz für Holz knapperten wir den Vorsprung von Lauta ab. Daniel Schäfer aus unserer 3. (443 Holz). Wieder einmal der richtige Griff auf die Reservebank, machte ein gutes Spiel und brachte uns zurück. Sein Gegenspieler Mario Schmidt musste nach seinen 428 Holz erst mal in den Schnee um seinen Kopf abkühlen. Andre Seidel (444 Holz) mit nur einen Fehlwurf, bestädigte seine gute Form der letzten Spiele und machte die Bahn frei für Martin Dölling (451 Holz). Martin, in seiner sonnst so stürmischen Art hatte sich heute mal im Griff und spielte den Bestwert für unsere Mannschaft. Zum Schluß standen 2 Holz + auf unserer Seite. Dank an die Ersatzspieler für den Einsatz. Super Jungs.

 

Für die SGK spielten: Martin S. 410, Jan B. 438, Daniel S. 406, Daniel Sch. 443, Andre S. 444 und Martin D. 451 Holz.

olHolzhoZGCDUHD

...Spielbericht     Ergebnisse...

 

3.Herren - Kreisliga

Schäfer DanielSG Kleinröhrsdorf III. - KSV Medingen II.       2414 : 2381

Bei unserem ersten Rückrundenspiel hatten wir Medingen zu Gast. Zu Beginn gingen die Gäste in Führung, konnten aber ihren Vorsprung nicht halten.

Tino Klengel, Harald Miethe (je 407) und Daniel Schäfer mit dem Tagesbestwert von 441 Holz trugen dazu wesentlich bei.

Es war trotzdem bis zum letzten Starterpaar noch alles möglich. Unserer Schlussspieler David Kroker (390) kam nicht richtig ins Spiel. Dies nutzte der Gegner aber nicht und somit standen 33 Holz mehr auf unserer Seite!

 Es spielten: Karl Martin 387; Tino Klengel 407; Daniel Schäfer 441; Harald Miethe 407; Tobias Sturm 382 und David Kroker 390 Holz.  DS                         

  ...Spielbericht     ...Ergebnisse

 

OKV - Pokal

HürrigStefanI.Mannschaft verliert Pokalheimspiel gegen Riesa

Die erste Mannschaft spielte am Donnerstag zu Hause gegen SC Riesa I. in der Vorrunde des OKV-Pokals. Vorn Beginn an war Riesa stark. Nico Braun 469 Holz, Sven Bürger 500 Holz und Robert Kunz 534 Holz konnten jeweils keinen Mannschaftspunkt holen. Stephan Hürrig mit starken 554 Holz konnte als einziger punkten.

Es spielten: Nico Braun 469 Holz, Sven Bürger 500 Holz, Robert Kunz 534 Holz, Stephan Hürrig 554 Holz 

Ergebnisse...

 

Kreispokal Damen

Diana

SG Kleinröhrsdorf - SV Biehla-Cunnersdorf      1914 : 1921 (2 : 4)

Die Damenmannschaft startete schon mit einem Viertelfinalspiel gegen die II. Mannschaft von Biehla-Cunnersdorf. Erstmals spielten auch wir mit dem Punktesystem auf 120 Wurf, wonach die Mannschaft siegt, welche die meisten Duelle der Spielerinnen gewinnen konnte.

Unsere Startspielerin Diana Seidel konnte mit dem besten Ergebnis der SG von 513 Holz ihre Gegnerin hinter sich lassen und den ersten Mannschaftspunkt für die Kleinröhrsdorferinnen holen. Mit dem Pokalsieger von 2015 hatten wir jedoch einen lange Zeit ebenbürtigen Gegner, sodass zwei Duelle gewonnen und zwei verloren wurden. Das hieße im Endergebnis 2 : 2, doch da die höchste Gesamtholzzahl weitere 2 Punkte bringt, mussten wir uns mit nur sieben Holz Rückstand geschlagen geben.

Weitere Ergebnisse: Sina Ullrich: 452 Holz, Birgit Dölling: 462 Holz und Mareen Dölling: 487 Holz

 

...Spielbericht ...Ergebnisse

 

Kreispokal Herren II.

Schurig OlafTSV 1865 Ohorn II.- SG Kleinröhrsdorf II.   2035-1985   (3:3)

Am Abend des Vorfeiertages ging die Fahrt nach Ohorn, wo das Pokalspiel gegen die 2.anstand.Das Starterpaar David Kroker (443 Holz), konnte leider keinen Punkt für die Mannschaft holen und Martin Schäfer (503 Holz), hatte seinen Mitspieler im Griff und gewann sein Spiel. Zum Schluß spielten dann Martin Dölling (507 Holz) und Olaf Schurig (532 Holz, Tagesbestwert). Bei Martin gingen ab und zu mal wieder die Pferde durch, wobei Olaf auf der dritten Bahn die goldene Kugel vergeigte und somit vielleicht auch den Sieg. Schade.
Wir spielten mit: David Kroker 443,Martin S. 503. Martin D.507, und Olaf S. 532 Holz.
                      
 
 

...Spielbericht ...Ergebnisse

 

Kreispokal Herren III.

Hornuff Heiko SG Kleinröhrsdorf III : SV Einheit Kamenz    2:4  (8SP : 8SP)  2007:2024

Zum Pokalspiel der zweiten Hauptrunde war der SV Einheit Kamenz bei uns zu Gast.

Zu Beginn konnte Heiko Hornuff gleich den ersten Mannschaftspunkt mit 517 Holz für uns sichern. Doch die Kamenzer ließen sich davon nicht beeindrucken und antworteten gleich mit zwei MP's- so stand es 3:1 für Kamenz vor dem letzten Duell. David Kroker und Tino Klengel konnten da nicht ganz mithalten. Es war trotzdem noch nichts verloren. Daniel Schäfer ging als Letzter auf die Bahn, mit dem Gedanken seinen Gegner besiegen zu müssen und mehr Holz zu erspielen um noch zu gewinnen.

Den Mannschaftspunkt holte er, der Gesamtholz fehlten am Ende aber 18 Holz um zu siegen- Schade!

Die III. Mannschaft der SG Kleinröhrsdorf wünscht allen Keglerinnen und Keglern sowie Angehörigen eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Es spielten für die SGK: Heiko Hornuff 517 (1MP); Kroker David 508 (0MP); Tino Klengel 471 (0MP) und Daniel Schäfer 511 (1MP) DS

...Spielbericht     ...Ergebnisse