Wer ist online
Wir haben 37 Gäste online
Besucher ab 6.12.08
Seitenaufrufe : 239466
nächste Termine
Sponsoren
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Anmeldung



Willkommen bei der SG Kleinröhrsdorf

Sommerfest 2016

Vom 24.-26.06.2016 startet wieder das Sommerfest in Kleinröhrsdorf. Diesmal etwas größer auf Grund der 670 Jahresfeier von Kleinröhrsdorf.

Das Programm findet Ihr hier:

 

Sommerfest 2016

 

Die Ausschreibung zur 10.Clubmeisterschaft ist hier zu finden:

 

10.Clubmeisterschaften der Freizeitkegler anlässlich des

„Sommerfest an der Kegelbahn“ 2016

 

Wer kann mitmachen?

  • Club – und Hobbykegler, im Verein gemeldet oder nicht
  • Bedingung:

keine aktuelle Nominierung/Teilnahme in einer zum Punktspiel gemeldeten aktiven Kegelmannschaft

Wann?

  • Samstag, 25.06.16 ab 09:00 Uhr

Mannschaft?

  • maximal 5 Spieler (männlich/weiblich - egal) – Besten 4 werden gewertet
  • 20 Kugeln gemischtes Spiel (10 Volle / 10 Räumer)
  • 10 € Einsatz pro Mannschaft (gemeldet bei der SG)
  • 15 € Einsatz pro Mannschaft (nicht gemeldet bei der SG)

Modus?

  • Vorrunde:

Mannschaften treten in Turnierform an – die besten 4 Mannschaften kommen ins Halbfinale

  • Halbfinale:

KO-System (Auslosung der Paarungen - zwei besten aus der Vorrunde werden gesetzt) – direkter Vergleich zweier Mannschaften

  • Spiel um Platz 3
  • Endspiel

(jeder Kegler hat somit max. 30 Kugeln zu spielen)

Meldung?

  • bis 21.06.16 – siehe Aushang Kegelbahn oder Dienstags bei B.Thomas bzw. telefonisch 0173 4051582, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder noch direkt - bis 15min - vor dem Start

Die Siegerehrung mit interessanten Preisen findet am Sonntag 17:30Uhr auf dem Festplatz statt!

 

Aktuell

*** III. Mannschaft mit Platz 4 im Kreis-Pokalfinale *** Diana Seidel erringt 3.Platz bei den OKV Meisterschaften in Bautzen - Glückwunsch!!! *** II. verliert Heimspiel gegen Gottschdorf *** III. ohne Punkte aus Lauta zurück ***

 

Diana Seidel bei den Sächsischen U23 Landesmeisterschaften

IMG-20160521-WA0001

Am zeitigen Morgen das 21. Mai reiste eine ganze Schaar an Fans mit Diana nach Markranstädt zur Landesmeisterschaft im Classic Kegeln.

Diana, die sich ihren Startplatz bei den ostsächsischen Meisterschaften erkämpft hatte, war der Stolz und gleichzeitig die Anspannung deutlich anzumerken. Doch sie konnte sich den ungewohnten Bedingungen einer so beeindruckenden Kulisse schnell anpassen. Wenn spielt schließlich eine Keglerin eines Vereines aus einem knapp 1000 Seelen Örtchens schon mal auf einer so beeindruckenden 10-Bahnanlage, mit strengen Schiedsrichtern und zahlreichen Zuschauern und Kegelfans. Diana meisterte ihre Sache hervorragend, ganz im Gegensatz zur Ihren Betreuer, der schon nach wenigen Minuten von der Schiedsrichterin wegen angeblich zu emotionalem Verhalten ermahnt wurde ;-)!

Es war eine Freude Diana zuzusehen - mit 501 Holz erzielte sie ein beachtliches Ergebnis. Leider konnte sie sich damit nicht für das Finale qualifizieren. Platz 11 in Sachsen zu sein ist doch aber auch ein tolles Gefühl, wenn man bedenkt, das die anderen Teilnehmerinnen zum Teil sechs Klassen höher in der 2. Bundesliga spielen.

Diana wechselt in diesem Sommer die Altersklasse. Ab der nächsten Saison startet sie dann bei den Damen. Ihre Leistungen im Jugend und Juniorinnen Bereich sind sehr beachtlich.

Wir wünschen ihr natürlich nun auch im Damenbereich maximale Erfolge. Es würde uns sehr stolz machen, in der Zukunft mal wieder an einer solche Veranstaltung teilzunehmen.

Nun bleibt mir nur noch Danke zu sagen! An alle, die Diana bei der Kreis-, Bezirks- und schließlich der Landesmeisterschaft unterschützt haben. Und natürlich auch ein Dank an Diana selbst für die vielen erfolgreichen Kegelausflügen zu den Einzelmeisterschaften 2016.

Unbenannt

Danie Seidel

 

Diana Seidel ist in ihrer Altersklasse Drittbeste Keglerin Ostsachsens!!!

Screenshot 2016-04-17-22-42-23

Im Finallauf der OKV Meisterschaft im Keglerheim Bautzen gelang es Diana mit 410 Holz (100Wurf) den dritten Gesamtplatz zu erkämpfen! Sie konnte ihre Vorlaufplatzierung damit um einen Rang verbessern und auf das Treppchen klettern!!!

Erdenklich knapp gestaltete sich der Kampf um die bronzene Medaille. Ganze 4 Holz sicherten Diana diesen hervorragenden Erfolg. Sie hat damit ihre letzte Saison als Juniorin mit 825 Holz und "OKV- Edelmetall" gekrönt. Wir alle sind sehr stolz auf diese Leistung.

Den OKV Meistertitel bei den Juniorinnen sicherte sich  Michelle Mückan aus Freital mit 873 Holz.

Ein besonderer Dank gilt auch Robert u. Micha, welche Diana durch die nervenzerreißende Endrunde coachten!


 

Sektionsmeisterschaften 2016

Sektionsmeisterschaften

Tina Hein und Robert Kunz sind die neuen Champions der SG

IMG-20160507-WA0010Die Saison schließt in Kleinröhrsdorf traditionell mit den Sektionsmeisterschaften der aktiven Keglerinnen und Kegler. Nachdem im Vorkampf 100 Wurf gespielt werden, findet am 1.Maiwochenende die Finalrunde mit weiteren 100 Wurf statt.

 

Bei den Damen war nach dem Vorkampf alles noch möglich, da sich keine Spielerin einen entscheidenden Vorsprung herausspielen konnte. So entschied am Ende Tina Hein (Foto untere Reihe, Mitte) mit dem Tagesbestwert von 427 Holz und einem Gesamtergebnis von 820 Holz diese Meisterschaften für sich. Diana Seidel (u.l.) erspielte sich mit 793Holz Platz 2, vor Mareen Dölling (u.r.), die mit 769 Holz Platz 3 belegte.

 

Bei den Männern zeichnete es sich ab, dass der Titel unter 5-6 Spielern vergeben wird, die sich einen leichten Vorteil in der Vorrunde erspielen konnten. Zu diesen gehörte sicher nicht unbedingt Tino Braun (o.l.), der mit 409 Holz scheinbar zu weit zurücklag, um noch ganz vorn einzugreifen. Doch überragende 468 Holz und somit Tagesbestwert, sollten die Sache richtig spanend machen. Robert Kunz (o.m.) mit 447 Holz Vorkampfbester, musste also mindestens 431 Holz nachlegen, um an Tino vorbeizugehen. Und er behielt die Nerven, erreichte 435 Holz und sicherte sich erstmals den Titel des Sektionsmeisters. Daniel Seidel (o.r.) spielte seit langer Zeit wieder zwei achtbare Ergebnisse (430, 443). Mit nur 9 Holz Rückstand zu Platz 1 wurde er mit Platz 3 belohnt. IMG-20160507-WA0005

Nicht ganz so spannend verlief die Teammeisterschaft. In diesem Wettbewerb werden je 3 Spieler oder Spielerinnen in Mannschaften gelost, die dann den Sieger aus den Ergebnissen der Einzelwettbewerbe ermitteln.

Der neue Sektionsmeister Robert Kunz (882) legte den Grundstein für diesen Erfolg, Daniel Seidel (873) fügte seinen Anteil hinzu und Martin Schäfer (818) vervollständigte die tadellose Leistung des neuen Teammeisters. Mit einem Gesamtergebnis von 2573 Holz distanzierten sie den Rest der Teams enorm.

Allen Siegern und Platzierten herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen. Am Abend ließen wir den Tag gemütlich am Grill ausklingen und wagten schon mal einen kleinen Ausblick auf die anstehenden Baumaßnahmen. Nach dem Pfingstwochenende beginnen die umfangreichen Dacharbeiten, die noch einmal volle Einsatzbereitschaft aller Mitglieder der SG fordern wird. Drücken wir uns schon einmal jetzt die Daumen, damit das Wetter uns wohl gesonnen ist und alles klappt.

 

 

1.Herren - OKV - Liga

HürrigStefan SV Motor Mickten Dresden II. - SG Kleinröhrsdorf I.  5394 - 5155

Am letzten Spieltag der Saison begaben wir uns mit Stephan Hürrig und Steffen Schurig aus der II. auf die Bahnen von Motor Mickten. Von Anfang an hatten wir keine Chance auf den Sieg. Den Bestwert für unsere Mannschaft erkämpfte Stephan Hürrig mit 896 Holz. Mit Platz 4 in der Tabelle beenden wir diese Saison. Dank noch mal an die Ersatzspieler aus der II. und III. Mannschaft, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Wir spielten mit:Stephan Hürrig 896, Nico Braun 872,  Nico Braun 819, Steffen Schurig 836, Jan Böhme 847 und Robert Kunz 885 Holz.

O.S.

... Ergebnisse ...Spielbericht

 

1.Damen - Kreismeisterliga

Mannschaft

Sommerpause!

Danke an alle für diese tolle Saison. Auch wenn es nicht immer einfach war ihr habt alle super durchgehalten.

Wir gehen jetzt in die Sommerpause und wünschen allen Keglern, ihren Familien und unseren Freunden einen schönen Sommer. Ab September gehen wir gestärkt dann in die neue Saison.

Wer interesse am Kegeln hat, kann gern montags ab 19 Uhr auf der Kegelbahn Kleinröhrsdorf vorbeigeschaut kommen.

 ...Spielbericht  ...Ergebnisse


 

2.Herren - Kreisoberliga

HürrigStefan

SG Kleinröhrsdorf II. - SV Gottschdorf    2388 - 2416

Die Zweite verliert Nachholspiel zuhause gegen Gottschdorf!

Auf Grund der Kegelbahnrenovierung stand noch ein Nachholspiel in der Kreisoberliga St.2 an - wir empfingen Gottschdorf. Leider mussten wir die letzten Punkte der Saison knapp den Gästen überlassen. Bester Kleinröhrsdorfer war Stephan Hürrig mit 428 Holz. Er war über die gesamte Saison der stabilste und beste Spieler der Zweiten!!! Vielen Dank wiedermal an die Unterstützung aus der III. an Tobias Sturm und Roman Franke!

Nun müssen wir uns mit dem 4. Platz in der KOL 2.St. zufrieden geben. Sicherlich wäre mit etwas mehr Stabilität auch eine bessere Platzierung drin gewesen. Aber dem ist nun mal (noch) nicht so.

Im September beginnt die neue Saison, und warum soll man nicht auch nächstes Jahr wieder von dem möglichen Aufstieg in die Kreismeisterliga träumen?

Für die SGK spielten A. Seidel 411, T. Sturm 405, M. Schäfer 401, S. Bürger 409, und St. Schurig 334, und St. Hürrig 428 Holz.

Daniel Seidel

...Spielbericht     Ergebnisse...

 

3.Herren - Kreisliga

Kroker DavidKSV 69 Lauta II. - SG Kleinröhrsdorf III.  2391 : 2312

Unser letztes Punktspiel der Saison hatten wir in Lauta.

Nach dem gewonnenen Heimspiel, wollten die Sportfreunde aus Lauta diesmal die Punkte auf Ihr Konto schreiben. Anfangs noch ausgeglichen, bauten sie ihren geringen Vorsprung durch sehr konzentrierte Spielweise Stück für Stück aus.

Unsere Mannschaft tat sich schwer auf der eigentlich gut laufenden Bahn. Unser bester Spieler war David Kroker mit 408 Holz. Tobias Sturm musste wegen Schmerzen im Oberschenkel ausgewechselt werden. Seine zweite Hälfte spielte Olaf Kugler gut zu Ende.

die weiteren Ergebnisse:  Tino Klengel 371; Kroker Rick 373; Daniel Schäfer 399; Dölling Martin 391; Sturm Tobias / Kugler Olaf 370Holz.   D.S.

  ...Spielbericht     ...Ergebnisse

 

OKV - Pokal


1. Runde am 06.10.2016 ab 17:30

SG Kleinröhrsdorf I. - SC Riesa I.

 

Ergebnisse...

 

Kreispokal Damen

kegeln4

 

Aus akutem Spielermangel und gesundheitlichen Gründen konnten unsere Damen das Halbfinale leider nicht spielen.

 

...Spielbericht ...Ergebnisse

 

Kreispokal Herren II.

Dölling Martin

Kreispokal 2. Runde

 SV 1896 Großdubrau II - SG Kleinröhrsdorf II  1978 - 1988 (2:4)

In einem sehr knappen und spannenden Pokalspiel konnte sich unsere II. gegen Großdubrau am Ende etwas glücklich, aber verdient durchsetzen. Ganze 10 Holz entschieden das Spiel. Den entscheidenden Glanzpunkt auf unserer Seite setze Martin Dölling mit hervorragenden 554 Holz! Damit bewies er einmal mehr sein Potenzial als Matchwinner! Auch Sven Bürger konnte mit seinen 502 Holz die 500er Marke knacken. Wir freuen uns nun auf die Auslosung der 3. Runde. Um dann, hoffentlich mal bei einem Heimspiel auf unserer in neuem Glanze erstrahlenden Kleinröhrsdorfer Kegelbahn, in das Finale einzuziehen!


Für Kleinröhrsdorf spielten St. Schurig 485, M.Dölling 554, S. Bürger 502 und M. Schäfer 447 Holz.

 

...Spielbericht ...Ergebnisse

 

Kreispokal Herren III.

Schäfer Daniel Kreispokal FINALE 23.04.2016

SG Kleinröhrsdorf III. belegt Platz 4 (1909 Holz/32Punkte)

Im Kreispokalfinale mussten wir in Königswartha gegen drei erstklassige Mannschaften antreten: KSV 69 Lauta; GSV Bautzen 1990 und SG Kraftverkehr Kamenz. In dieser Spielweise waren je Spielerquartett 4,3,2,1 Punkte pro 30 Wurf zu vergeben. Ein Spieler konnte also maximal 16 Punkte erspielen. Den Klassenunterschied konnten wir an diesem Tag leider nicht ganz verbergen und so fehlte uns in den entscheidenden Situationen auch etwas Glück. Dennoch haben wir einige Duelle für uns entscheiden können. Wir sind trotzdem stolz, die gewonnenen Erfahrungen mit nach Hause nehmen zu können und sprechen unseren Glückwunsch an den Sieger SG Kraftverkehr Kamenz aus!

 

Vielen Dank an die aktiven Spieler: Dölling Martin 472 (5 Punkte); Sturm Tobias 458 (8Punkte); Schäfer Daniel 481 (10 Punkte) und Kroker David 498 Holz (9 Punkte)  D.S.

...Spielbericht ...Ergebnisse